TSC Blau-Weiß Bruchsal e.V.

Jugendarbeit im TSC

Die Jugendarbeit des TSC setzt durch Gruppen mit einer Altersgrenze ab 3 Jahren bereits sehr früh an. In den Kindergruppen des TSC lernen Kinder, sich auf Musik zu bewegen, Rhythmen zu erfassen und ihre Koordinationsfähigkeit spielerisch zu entwickeln. Auf diese Weise wird nicht nur der Grundstock für das Tanzen als späteres Hobby gelegt, die erworbenen Fähigkeiten können auch für viele andere Sportarten oder das Erlernen von Musikinstrumenten nützlich sein.

Ab dem Alter von etwa 10 Jahren versuchen wir Jugendlichen eine größere Vielfalt anzubieten. Bereits in diesem Alter kann erfolgreich mit Paartanz begonnen werden. Dank der Vorbilder vor allem im Fernsehen sind jedoch Video-Clip-Dancing und HipHop derzeit die Favoriten. Gruppen, in denen Elemente aus HipHop, Jazz-Dance und weiteren Tanzstilen kombiniert werden, bietet der TSC für alle Altersklassen ab 10 Jahren bei drei kompetenten Trainerinnen. Mit der Formation "style moves" verfügt der TSC darüber hinaus über ein im Kern seit Jahren stabiles und auch auf Wettkämpfen erfolgreiches Team.

Darüber hinaus engagiert sich der TSC nach Möglichkeit bei allen an die Jugend gerichteten übergreifenden Aktivitäten. So ist "Kindertanzen" seit Jahren fester Bestandteil des Bruchsaler Kinderferienprogramms. Derzeit werden zudem Workshops für Jugendliche bei unseren eigenen oder speziell eingeladenen Trainern zu verschiedenen Themen geplant. Der TSC leistet damit seinen Beitrag zu einem attraktiven Bruchsaler Freizeitangebot für Jugendliche.

Zauber einer Ballnacht

Unbenannt 1

Auch 2021 musste der „Zauber einer Ballnacht“ im Bruchsaler Bürgerzentrum wegen Corona pausieren. Wir hoffen, dass der Ball 2022 am 2. April wieder planmäßig stattfinden kann. Weitere Informationen demnächst hier.

Aktuelles

Anfängerkurs für Paartanz

Start wird verschoben!

Weiterlesen ...

Tanzen in Zeiten von Corona

Aktuell mit 2G+! Ausnahme ...

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2021

Am 21. November um 15.30 Uhr

Weiterlesen ...

Turnierbericht Weltmeisterschaft Senioren II

Unser Trainer Benjamin Eiermann hat zusammen mit seiner Tanzpartnerin Tina Zettelmeier den 3.Platz beim WDSF World Championship in Rotterdam ertanzt.

Weiterlesen ...

Besucht uns auch auf...

Besucht uns auf FACEBOOK! Besucht uns auf INSTAGRAM!