Zauber einer Ballnacht

Kategorie
Ball
Datum
03.03.2018
Veranstaltungsort
Bürgerzentrum Bruchsal - Am Alten Schloß 22, 76646 Bruchsal

Zum Bericht!

Am Samstag, dem 3.3.2018, wird es wieder soweit sein und der TSC Blau-Weiß Bruchsal lädt wieder zum nunmehr 14. „Zauber einer Ballnacht“ in das Bruchsaler Bürgerzentrum ein.

Ballnacht Plakat 2018 kNeben unseren eigenen HipHop, Irish Dance und Modern Jazz Gruppen, die dieses Jahr bereits bei einigen Events zu sehen waren, ist es uns für den kommenden Ball erneut gelungen, unsere eigenen Trainerpaare zu gewinnen. Arthur Ankerstein, nach einer Serie erfolgreicher internationaler Turniere und Finalteilnahmen auf Rang 60 der Weltrangliste Latein, wird mit seiner Partnerin Georgiana den Latein-Part übernehmen. Benjamin und Valeska Exner, frisch gekürte Dritte der Landesmeisterschaft HGR II S-Standard, den Standard-Auftritt.

Auch die weiteren Überraschungs-Programmpunkte werden mitreißen, genau wie erneut das Uni-Tanzorchester Karlsruhe, das auch 2018 wieder für hervorragende Tanzmusik sorgen wird.

Der TSC-Bruchsal freut sich auf einen schönen Ballabend mit allen seinen Gästen und Freunden.

Eintrittspreise:

1. Reihe 32 € | 2. Reihe: 30 € | 3. Reihe: 26 € | 4. Reihe: 21 € 

Abendkasse und Einlass ab 19 Uhr

Vorverkauf mit Tischreservierung:

Tel.: 0151-645 473 46 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Zauber einer Ballnacht

Unbenannt 1

Auch 2021 musste der „Zauber einer Ballnacht“ im Bruchsaler Bürgerzentrum wegen Corona pausieren. Wir hoffen, dass der Ball 2022 am 2. April wieder planmäßig stattfinden kann. Weitere Informationen demnächst hier.

Aktuelles

Einsteiger-Workshops im Herbst

Der TSC startet wieder neue Einsteiger-Workshops

Weiterlesen ...

Lasst uns tanzen!

Wir dürfen wieder! Laut der aktuellen Corona-Verordnung müssen ab dem 16. August 2021 allerdings wieder bestimmte Regeln eingehalten werden.

Weiterlesen ...

Besucht uns auch auf...

Besucht uns auf FACEBOOK! Besucht uns auf INSTAGRAM!