Michael Knopp

Michael Knopp

Trainer für den TSC seit 1998 

Tänzerischer Werdegang:

Michael hat 1992 in einer Tanzschule mit dem Tanzen angefangen. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin wechselte er 1993 in die damals von Yvonne Kammerer geführte Jugendhobbygruppe des Tanzsportclub Blau-Weiß Bruchsal. Motiviert durch einen Breitensportwettbewerb besuchte er dann mit seiner Partnerin zusätzlich die Standard- und Lateinturniergruppen des TSC und tanzte, trainiert von Jürgen Wölfel, ab 1995 seine ersten Lateinturniere in der E, D und C-Klasse. Mit Barbara Calenberg erfolgte 1998 der Wechsel nach Ettlingen. Sowohl in Ettlingen als auch in Bruchsal übernahm Michael mehrere Hobbygruppen und seither auch mehrere zeitlich begrenzte Gruppen für andere Vereine und Universitäten. Mit Sabine Stephan als Partnerin stieg Michael 2004 in die HGR A-Latein auf. Im Laufe dieser Zeit wurden Sabine und Michael von Peter Müller, Manuela Faller, Diana Rosa Reinig und Ricardo de Freitas betreut. Im Hauptberuf ist Michael Jurist und seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel. Wegen der weiten Wege erfolgte 2004 der Rückzug aus dem aktiven Turniersport, so dass Sabine und Michael nur noch gelegentlich mit Showauftritten zu sehen sind. Sein Lieblingstanz ist Rumba.

Für den TSC Blau-Weiß Bruchsal engagiert sich Michael seit vielen Jahren  im Vereinsvorstand, seit 2016 als 1. Vositzender des Vorstands. Außerdem moderiert er regelmäßig den jährlich vom TSC in Bruchsal veranstalteten Ball  'Zauber einer Ballnacht'.

Trainer- oder Übungsleiterqualifikationen:

Fachübungsleiter Tanzsport1 seit 1999
Jahrelange Erfahrung als aktiver Turniertänzer

Betreute Gruppen:

- Gruppe H6 (Erwachsene), Freitag   mehr

1 - Fachübungsleiter Tanzsport:
Der Fachübungsleiter Tanzsport ist eine offiziell anerkannte Übungsleiterlizenz, die nach einer mehrwöchigen Ausbildung in den 10 Standard und Lateintänzen, allgemeinem Grundwissen aus Sportwissenschaften und Sportpädagogik durch eine Abschlussprüfung erworben wird. Die Abschlussprüfung beinhaltet sowohl einen theoretischen Teil über Grundfragen und Figurenmaterial als auch eine praktische Prüfung im Unterrichten einer Gruppe.

 

Zauber einer Ballnacht

Unbenannt 1

Schweren Herzens haben wir entschieden, dass auch 2022 der „Zauber einer Ballnacht“ im Bruchsaler Bürgerzentrum wegen Corona nicht stattfinden wird. Wir hoffen, dass der Ball 2023 am 4. März wieder planmäßig stattfinden kann.

Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2022

am Dienstag, 21. Juni um 20.15 Uhr im Tanzsaal der Sporthalle am GBZ im Eschenweg 48 in Bruchsal.

Weiterlesen ...

LineDance-Workshop für AnfängerInnen

startet am 11. Mai 

Weiterlesen ...

Fortgeschrittenenkurs für Paartanz

startet am 27. Juni

Weiterlesen ...

Kindertanz

Die Kindertanzgruppen K1, K2 und K3 sind voll. Neue Gruppen starten nach den Sommerferien.

Weiterlesen ...

Turnierbericht Weltmeisterschaft Senioren II

Unser Trainer Benjamin Eiermann hat zusammen mit seiner Tanzpartnerin Tina Zettelmeier den 3.Platz beim WDSF World Championship in Rotterdam ertanzt.

Weiterlesen ...

Besucht uns auch auf...

Besucht uns auf FACEBOOK! Besucht uns auf INSTAGRAM!